102, 2016

Ganz große Radio-re-Kult-ivierung!

„Papa, Kevin hat gesagt …“ 20-teilige Comedy-Serie vom 1. bis 26. Februar 2016 immer um 14.10 Uhr, von Montag bis Freitag im Kulturradio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Liebe Freunde des radiophonen Unterhaltung-Kleinods! Schalten Sie doch heute um 14:10 Uhr das rbb-Kulturradio an und freuen Sie sich auf „Papa, Kevin hat gesagt …“, die Hommage an eines der Medienphämomene der 1970erjahre: „Papa, Charly hat gesagt…“ Hunderte von Folgen dieser humoristisch-satirischen Hörspiel-Miniaturen tippte die Berliner Autorin Ursula Haucke seit 1972 nachts, wenn ihre Töchter schliefen, in Ihre Schreibmaschine und die immer um die sieben Minuten langen Zwiegespräche zwischen einem Jungen und seinem Vater, gesprochen von Hauckes Bruder, dem großartigen Schauspieler Gert Haucke wurden Hör-Kult lange bevor es den Begriff „Radio-Comedy“ überhaupt gab. Ursula und Gert Haucke verließen uns 2014 und 2009, vor ihrem Vermächtnis möchten wir jetzt verbeugen – so humorvoll wie das Original: in „Papa, Kevin hat gesagt …“ versuche ich mich als Vater gegen meine etwa neunjährige Tochter durchzusetzen und ziehe, Sie ahnen es schon, wie schon ehedem Papa Haucke, ständig den rhetorisch Kürzeren. Dafür, dass das amüsant wird, sorgen die Texte von Tom Peuckert, Samir Nasr sowie Regine Ahrem, die auch die Regie besorgte und natürlich meine wunderbare Radio-Tochter Mia Carla Oehring! Hier ein kleiner Blick hinter die Kulissen.

Mein Tipp! Herzlichst, Ihr

Bastian Pastewka