Projekt Beschreibung

 

Hän­de hoch und Ohren auf! Mein Bre­men-Zwei-Kri­mi­pod­cast Kein Mucks! kehrt zurück! Die drit­te Staf­fel der Radio Bre­men-Kri­mi­klas­si­ker star­te­te am 28. Okto­ber in der ARD-Audio­thek und bei Bre­men Zwei.

Als Lieb­ha­ber der anspruchs­vol­len Kri­mi-Unter­hal­tung darf ich eine drit­te Staf­fel Pod­casts histo­ri­scher Kri­mi­nal­hör­spiel-Fund­stücke aus dem Bre­mer Radio­ar­chiv prä­sen­tie­ren: Ein­mal mehr heißt es der­zeit bei Bre­men Zwei Kein Mucks! Die neu­ste Fol­ge ist immer don­ners­tags in der ARD-Audio­thek, auf bremenzwei.de und über­all, wo es Pod­casts gibt, abrufbar.

Er ist ein ver­bre­che­risch belieb­ter Wie­der­ho­lungs­tä­ter: Der Bre­men Zwei-Kri­mi-Pod­cast „Kein Mucks!“ hat allein in der ARD Audio­thek (ca. 2,7 Mio), über Apple Pod­casts (ca. 1,3 Mio.) und Spo­ti­fy (ca. 0,9 Mio.) rund fünf Mil­lio­nen Wie­der­ga­ben erzielt. Damit hat Bre­men Zwei mit anspruchs­vol­ler Kri­mi-Unter­hal­tung aus 75 Jah­ren Radio Bre­men zahl­rei­che Fans gefun­den. Im Schnitt wur­de jede der inzwi­schen 50 Fol­gen 100.000 Mal wiedergegeben.

Dazu von mir nur: „Ich ver­wei­ge­re die Aus­sa­ge“, aber nur um Luft zu holen. Das ist ein groß­ar­ti­ger Erfolg und ich bin sehr froh, dass mich Radio Bre­men in bester Gano­ven­ma­nier erpresst hat, bei einer drit­ten und letz­ten Staf­fel mit­zu­ma­chen. Bis März 2022 bringt Bre­men Zwei zusam­men mit mir 20 wei­te­re Hör­spiel­klas­si­ker in die ARD Audio­thek, auf Bre­men Zwei und über­all­hin, wo es Pod­cast gibt.

Bre­men Zwei

  • UKW Bre­men 88,3 und Bre­mer­ha­ven 95,4 MHz,
  • im Digi­tal­ra­dio, via Satel­lit, im Kabel, als Pod­cast und
  • Live-Stream auf www.bremenzwei.de

Hören