portfolio_synchron_kommando-stoertebeker_08
portfolio_synchron_kommando-stoertebeker_07
portfolio_synchron_kommando-stoertebeker_06
portfolio_synchron_kommando-stoertebeker_05
portfolio_synchron_kommando-stoertebeker_04
portfolio_synchron_kommando-stoertebeker_03
portfolio_synchron_kommando-stoertebeker_02
portfolio_synchron_kommando-stoertebeker_01

Turbulentes Trickfilm-Abenteuer der Ottifanten-Family, die in Hamburg nach einer Schatzkarte sucht.

Auf DVD

lounge_shop_dvd_kommando-stoertebeker

  • Darsteller: Ully Arndt, Michael Schaack, Otto Waalkes, Claus Dzalakowski, Christoph Baum
  • Regisseur(e): Ute Münchow-Pohl, Toby Genkel
  • Komponist: Bürger Lars Dietrich
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 3. April 2002
  • Produktionsjahr: 2001

Papa Paul hat 30.000 Mark beim Schweinerennen verzockt. Dumm gelaufen – denn es war noch nicht mal sein Geld, sondern das von seinem Chef. Jetzt ist ihm jedes Mittel recht, um wieder an Knete zu kommen: Rummelplatz oder Reeperbahn, Endspiel St. Pauli gegen den FC Bayern München und die Dreharbeiten zum neuen Bond – es gibt keinen Ort in Hamburg, der vor Paule sicher ist und selbst die beliebteste norddeutsche Insel Sylt muss am Ende dran glauben, wenn es heißt: Kommando Störtebeker – der Schatz und seine Folgen.

Info

  • Rolle Paul Bommel
  • Premierendatum 20. September 2001
  • Länge 90 Min.
  • Altersempfehlung ab 6 Jahre.