• radiorasen
3003, 2016

Liebe Radio-Freaks!

Es kommen derzeit nahezu täglich unfassbar schöne Radio-Hörspielklassiker auf allen ARD-Radiowellen, und darauf würde ich gerne aufmerksam machen – in der Hoffnung, es macht Ihnen genau so viel Spaß, wie mir! Die öffentlich-rechtlichen Radiosender holen gerade einfach so viele Hörspiel-Schätze aus dem Archiv, dass ich vor Freude fast vergessen habe, die Uhr umzustellen. Mehrere Stücke nach Graham Greene, sowie Raymond Chandler, Edgar Allan Poe, Pierre Frachet, Stanislaw Lem und Georges Simenon stehen auf dem Programm. Dampfradio-Fans dürfen hier gerne weiterlesen, wenn meine geschulte Redaktion und ich Ihnen die Sendetermine durchgeben. Holen Sie sich Jaffee, Tee, Wasser oder was auch immer Sie als Leseproviant bevorzugen – es geht los.

Pierre Frachet: Tabula Rasa

Mi 30.03.16 | Bayern 2 | 20:03-21:00

Noch ein Radio-Highlight: Bayern 2 nennt seine Hörspiele auch „Medienkunst“ und das stimmt in diesem Fall: heute um 20:03 Uhr läuft ein kleiner gemeiner „Wer killt wen“-Schocker von Pierre Frachet namens TABULA RASA, eine Aufnahme von 1976 mit Herbert Bötticher, Hans Quest und Robert Atzorn. Zum Inhalt: Ich dreh durch!

http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-630010.html

Raymond Chandler: Gesteuertes Spiel

Hörspiel | 1. April 2016, 19.05 – 20.00 Uhr | WDR 3

Krimi am Samstag | 2. April 2016, 17.05 – 18.00 Uhr | WDR 5

Es gibt fast dreißig deutschsprachige Radio-Bearbeitungen nach den Geschichten von Krimi-Legende Raymond Chandler und der SWF (heute SWR) produzierte ab 1969 mit seinem Regie-Veteran Hermann Naber allein 24 davon. Eine der letzten Aufnahmen ist GESTEUERTES SPIEL (SWF 1991), und diesmal ist Hilmar Thate als Detective Philip Marlowe zu hören, der den Falschspielern des „Club Las Olindas“ und einem Auftragskiller nachspürt. Zusätzlich sind Matthias Ponnier, Jürgen Thormann, Walter Renneisen und Friedhelm Ptok dabei, also gibt es keinen Grund zur Sorge! WDR 3 sendet diesen Hard-Boiled-Krimi heute um 19:05 Uhr, eine Wiederholung gibt es morgen um 17:05 Uhr bei WDR 5:

Viel Vergnügen! Ihr Veilchen McGee!

http://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/sendungen/wdr3-hoerspiel/gesteuertes-spiel-102.html

Brief an meinen Richter

Sa 02.04.16 | 21:05 bis 22:00 | NDR

Heute um 21:05 Uhr bringt NDR info nach Georges Simenon in einer Aufnahme des Bayerischen Rundfunks von 1985. Mit Peter Dirschauer, Else Quecke, Elisabeth Volkmann, Saskia Vester und Franz Rudnik. Die Hördat weiß noch mehr:

Herzlichst, Ihr Bürodiener Jean!

https://user.in-berlin.de/~hoerdat/voll.php?a=Simenon&b=+Brief+an+meinen+Richter&c=BR

Graham Greene: Unser Mann in Havanna

Ab So 03.04.16 | 22:03 bis 00:00| SWR 2

Feinste Radio-Nostalgie für Fans von „Paul Temple“: UNSER MANN IN HAVANNA nach Graham Greene ist ein 6teiliger Hörspiel-Klassiker, den SWR 2 ab heute täglich sendet. Täglich! Die Episoden 1 und 2 laufen am heutigen Sonntag ab 18:20 Uhr bei SWR 2, die weiteren vier Episoden ab morgen immer um 22:03 Uhr. Und dabei greift SWR 2 nicht etwa auf die fast identische Inhouse-Radioversion des SWF von 1960 zurück, sondern auf die feine Fassung des WDR aus dem Jahr 1963. Die Spionage-Geschichte um den arglosen Staubsauger-Vertreter Wormold in feinstem Mono wurde mit Stammsprechern aus den „Paul Temple“-Radioserien des WDR besetzt, darunter Friedrich W. Bauschulte, Harald Meister, Frank Barufski, Gerhard Becker und als Erzähler vorneweg: Siegfried Wischnewski. Viel Vergnügen! Ihr George Kelburn!

http://www.swr.de/swr2/programm/swr2-krimiklassiker-extra-unser-mann-in-havanna-1-2-6/-/id=661104/did=16992356/nid=661104/1sppush/index.html

Edgar Allan Poe: Der Mord in der rue Morgue

Mo 04.04.16 | 21:30-22:30 | Deutschandradio Kultur

Und weiter geht’s: Die Erzählung DER MORD IN DER RUE MORGUE von Edgar Allan Poe erschien vor 175 Jahren – und DEUTSCHLANDRADIO KULTUR wiederholt heute um 21:30 Uhr die quirlige Hörspielversion des Bayerischen Rundfunks von 1965. Auguste Dupin, der Urahn aller Indizien-Forscher wird darin von niemand geringerem als Horst Tappert gespielt, ferner sind Fritz Straßner, Wolf Euba und Christian Wolff zu hören.  Viel Vergnügen! Ihr Schimpanse Charly!

http://www.deutschlandradiokultur.de/der-erste-detektiv-der-kriminalliteratur-der-mord-in-der.1034.de.html?dram:article_id=344356

Graham Greene: Ein Mann mit vielen Namen

Mi, 06.04.16 / Do 07.04.16 | jeweils 17:05 | WDR 3

Und noch während der SWR täglich um 22:03 Uhr UNSER MANN IN HAVANNA wiederholt, erinnert auch WDR 3 heute und morgen an den 25. Todestag von Graham Greene. EIN MANN MIT VIELEN NAMEN ist eine zweiteilige Hörspiel-Version des SWF von 1991, zu hören sind Günter Lamprecht, Michael Mendl, Walter Renneisen und Ulrike Bliefert. Beide Folgen heute und morgen jeweils 17:05 Uhr bei WDR 3. Zum Inhalt: http://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/sendungen/wdr3-hoerspiel/graham-greene-hoerspiel-100.html Herzlichst! Ihr Sabine Leutheusser-Schnarrenberger!

Christina Calvo: Die Mördergrube

Sa 09.04.16 | 21.05 – 22.00 Uhr | NDR Info

Eines der Hörspiele, die meine Playlist anführen: DIE MÖRDERGRUBE von Christina Calvo (NDR 1988) ist ein Spiel um ‚Wahrheit oder Pflicht‘; kurz, gemein und bestens besetzt mit Manfred Steffen, Stephan Schwartz, Ulrich Pleitgen, Kornelia Boje und Fritz Lichtenhahn:

Bitte überhören Sie die seltsame Musik zu Beginn aber verpassen Sie nicht den Rest! Viel Vergnügen! Ihr Dr. Woolley

http://www.hördat.de/pdf.pl?a=Calvo&b=Die+M%F6rdergrube&c=NDR

Eva Maria Mudrich: Vogel im Käfig

Hörspiel | 22. April 2016, 19.05 – 20.00 Uhr | WDR 3

Krimi am Samstag | 23. April 2016, 17.05 – 18.00 Uhr | WDR 5

VOGEL IM KÄFIG ist ein Hörerwunsch, den WDR 3 heute um 19:05 Uhr berechtigterweise erfüllt. Eva Maria Mudrich schrieb einige Hörspiele für den WDR (meine Favoriten sind „Schuldfrage“, „Die lange Nacht“ und „Probelauf“); ihr VOGEL IM KÄFIG ist wie so oft ein Echtzeit-Kammerspiel, das mit Michael Thomas und Peter Fricke (genau, Vater Leyfert aus „Pastewka“) bestens besetzt ist. Worum geht’s? Hier steht‘s:  Eine Wiederholung gibt es morgen, am 23.04. um 17:05 Uhr nebenan bei WDR 5. Viel Vergnügen! Ihr Norwegian Blue Parrot!“

http://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/sendungen/wdr3-hoerspiel/vogel-im-kaefig-104.html

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes – DER TEUFELSFUSS

Fr 10.06.16 | 00:05 bis 01:00 | DLF

Dieser „Mitternachtskrimi“ des DLF um 00:05 Uhr ist die Wiederholung eines glänzenden Sherlock-Holmes-Hörspiels aus der SWR-Reihe mit Walter Renneisen und Peter Fitz als Holmes und Watson. DER TEUFELSFUSS führt den Londoner Detektiv und seinen Chronisten nach Poldhu Bay im idyllischen Cornwall und damit zu einem scheinbar übernatürlichen Fall: in der kleinen Gemeinde Tredannick Wollas sorgt sich Pfarrer Roundhay um eine teuflische Todesserie unter den Mitgliedern der Familie Tregennis, deren leblose Körper mit grausig entstellten Gesichtern aufgefunden wurden. Auch Holmes und Watson geraten in Gefahr.

Meisterhaft! Und wer dieses Stück mag, dem empfehle ich alle weiteren Holmes-Hörspiel-Episoden des SWF/SWR, die zwischen 1987 und 2004 entstanden, allen voran DIE INTERNATSSCHULE, ABBEY GRANGE, WISTERIA LODGE und DER SCHWARZE PETER – alle auf CD etc. erhältlich.

 

Gute Nacht! Ihr Dr. Moora Agar!

Bastian Pastewka

  • gefaehrliches-geld_fb
702, 2016

Gefährliches Geld

Edward J. Mason: Gefährliches Geld (1/4) | Mittwoch, 17.02.2016 | 20:03 bis 21:00 Uhr Bayern 2

Liebe Freunde! Nach „Morgen hör ich auf“ geht es wieder um GEFÄHRLICHES GELD: diesmal im Radio, denn BAYERN 2 sendet ab 17.02. jeden Mittwoch ab 20:03 Uhr einen klassischen Hörspiel-Vierteiler aus dem Jahre 1961, mit Ernst Stankovski und Bruni Löbel in den Hauptrollen, dazu Siegfried Lowitz und Norbert Gastell, der schon in dieser Zeit seine markante Stimme bestens einzusetzen wusste. HIER gibt es mehr Informationen!

Viel Vergnügen! Ihr Gerd Heymann!

Bastian Pastewka

  • making_of_papa_kevin_hat_gesagt
102, 2016

Ganz große Radio-re-Kult-ivierung!

„Papa, Kevin hat gesagt …“ 20-teilige Comedy-Serie vom 1. bis 26. Februar 2016 immer um 14.10 Uhr, von Montag bis Freitag im Kulturradio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Liebe Freunde des radiophonen Unterhaltung-Kleinods! Schalten Sie doch heute um 14:10 Uhr das rbb-Kulturradio an und freuen Sie sich auf „Papa, Kevin hat gesagt …“, die Hommage an eines der Medienphämomene der 1970erjahre: „Papa, Charly hat gesagt…“ Hunderte von Folgen dieser humoristisch-satirischen Hörspiel-Miniaturen tippte die Berliner Autorin Ursula Haucke seit 1972 nachts, wenn ihre Töchter schliefen, in Ihre Schreibmaschine und die immer um die sieben Minuten langen Zwiegespräche zwischen einem Jungen und seinem Vater, gesprochen von Hauckes Bruder, dem großartigen Schauspieler Gert Haucke wurden Hör-Kult lange bevor es den Begriff „Radio-Comedy“ überhaupt gab. Ursula und Gert Haucke verließen uns 2014 und 2009, vor ihrem Vermächtnis möchten wir jetzt verbeugen – so humorvoll wie das Original: in „Papa, Kevin hat gesagt …“ versuche ich mich als Vater gegen meine etwa neunjährige Tochter durchzusetzen und ziehe, Sie ahnen es schon, wie schon ehedem Papa Haucke, ständig den rhetorisch Kürzeren. Dafür, dass das amüsant wird, sorgen die Texte von Tom Peuckert, Samir Nasr sowie Regine Ahrem, die auch die Regie besorgte und natürlich meine wunderbare Radio-Tochter Mia Carla Oehring! Hier ein kleiner Blick hinter die Kulissen.

Mein Tipp! Herzlichst, Ihr

Bastian Pastewka

  • 2016-01-14_kulturnews-award_20151028A025P_1
1701, 2016

Juhuuu, Ehrenurkunde für Paul Temple!

Noch einmal zu www.paul-temple.de – wir haben eine Ehrenurkunde! Unsere geliebte Produktion PAUL TEMPLE UND DER FALL GREGORY hat den dritten Platz bei den diesjährigen KulturnewsAward gemacht.

Diese Auszeichnung gehört allen, die Teil dieser Produktion waren und ohne die sie nie möglich gewesen wäre, allen voran meinen großartigen Kolleginnen und Kollegen Komplizen Inga Busch, Anke Engelke, Edda Fischer, Cathlen Gawlich, Alexis Kara, Eva Verena Müller, Janina Sachau, Britta Steffenhagen, Kai Magnus Sting und unserem unglaublichen Regisseur Leonhard Koppelmann, der allein imstande war, dieses Ensemble geballter Kreativität zu gemeinsamer Höchstform im Rahmen einer zweijährigen Live-Hörspiel-Tournee zu Ehren des Genre-Giganten Francis Durbridge und seiner Paradefigur Paul Temple auflaufen zu lassen. Größter Dank auch an WDR 3 und WDR 5 für die wunderbare Unterstützung, dem WDR Funkhausorchester Köln, dem Philharmonischen Orchester Hagen sowie HPR Künstler & Medien und HPR Live mit Constanze Darschin und Anja Kronenberg!

Große, große Freude!

Mit all diesen lieben Leuten gratuliere ich natürlich auch Oliver Kalkofe und Peter Rütten und all ihren verrückten Kollegen von Die schlechtesten Filme aller Zeiten, deren TELE 5-Format bei den diesjährigen Kulturnews-Awards den großartigen ersten Platz gemacht hat!

Grüße, Ihr Heinz Eckner!

Bastian Pastewka

  • 2016-01-08_ndr-talkshow__0002_257431
1001, 2016

Liebe Freunde des komödiantischen Thrillers mit romantischen Nuancen!

2016-01-08_ndr-talkshow__0002_257431
2016-01-08_ndr-talkshow__0001_263199
2016-01-08_ndr-talkshow__0000_267446

Zur Einstimmung auf die heutige zweite Folge von Morgen hör ich auf oder den entsprechenden Besuch in der ZDF-Mediathek, wo die Folge schon jetzt abrufbar ist, anempfehle ich Ihnen gern noch einmal das kurzweilige Gespräch in der NDR Talk Show von gestern Abend! Ab ca. 1 Stunde 24 Minuten geht es los mit einem bunten Themenkaleidoskop von Helene Fischer am laufenden Band, über unsere Serie, meine Eignung als Sportler einen Spielverlauf entscheidend zu beeinflussen bis hin zu den Parallelen von Videospielen und Idiotentest! Viel Vergnügen, Ihr Wolfgang Beltracchi!

Bastian Pastewka

  • fp_pastewka-weihnachtsgeschichte_big
2112, 2015

Alle Jahre wieder

Liebe Freundinnen und Freunde! Am heutigen Montag, den 21.12. wiederholt SAT.1 um 22:35 Uhr unsere letzte PASTEWKA-Episode, die WEIHNACHTSGESCHICHTE. Das ganze Ensemble, das Team und ich freuen sich sehr über Ihre Treue und die wiederholten Nachfragen – und ich halte Sie was PASTEWKA angeht auch 2016 auf dem Laufenden, wenn Sie mögen.

Mein lieber Freund, der PASTEWKA-Autor Chris Geletneky, hat unterdessen seinen ersten Roman geschrieben; er heißt MIDLIFE COWBOY, und ab Ende Februar 2016 werden wir seine Geschichte (auch gemeinsam) auf der Bühne im Rahmen einer großen Lesetour vorführen.

Und schon in knapp 2 Wochen, ab 02.01.2016 kommt die verrückte Miniserie MORGEN HÖR ICH AUF, stets samstags im ZDF und sonntags bei ZDF_NEO, immer um 21:45 Uhr, und sowas haben Sie noch nicht gesehen!

Den Hörspiel-Fans unter Ihnen danke ich für Ihr Interesse an PAUL TEMPLE UND DER FALL GREGORY, wir beenden unsere Live-Tour am Dienstag mit einem furiosen Finale im Konzerthaus Dortmund, wo uns das Funkhausorchester des WDR musikalisch begleitet. Das wird ein Fest!

Und am 26.12. zwischen 22:05 Uhr und 06:00 Uhr früh können wir uns wieder im NORDWESTRADIO hören, das Sie bundesweit empfangen; denn in dieser 8stündigen Nacht moderiere ich KEIN MUCKS! DIE LANGE RADIO BREMEN-KRIMINACHT mit wunderbaren Hörspiel-Klassikern aus dem 70jährigen Bremer Radioarchiv. Drumherum sinnlose Überleitungen von mir im Stile meiner „Filmflüsterer“-Sendung einst bei WDR 5, wo Roger Willemsen dann ja…, aber das ist eine andere Geschichte.

Neue Folgen von SKETCH HISTORY gibt es übrigens 29.01. im ZDF. Am 31.12. 2015 werden bei ZDF_NEO ab 15:15 Uhr übrigens noch einmal alle bisherigen Episoden in einem Rutsch wiederholt. Viel Vergnügen!

Also dann: Ihnen ein schönes Weihnachten 2015! Herzliche Grüße! Ihr Jochen Lehmann!

Bastian Pastewka