Aus Datenschutzgründen müssen Sie zustimmen, damit Inhalte von YouTube hier geladen werden. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich möchte das sehen.

Auf die Geschichte der Mäuseluftfahrt folgt die Mäusetauchfahrt

Edison

 Bestseller Platz 8

Die CD
VÖ: 17.12.2018
Autor: Torben Kuhlmann
Sprecher: Bastian Pastewka
Bearbeitung: Gudrun Hartmann
Redaktion: Stefanie Hatz
Regie: Marlene Breuer
Format: Audio-CD
Laufzeit: ca. 50 min.
Ab 5 Jahren
Produktion: Hessischer Rundfunk hr2-kultur/Der Hörverlag
Verlag der Hörverlag

Inszenierte Lesung mit Musik

Mitte des 20. Jahrhunderts: An Mäuseuniversitäten verfolgen kluge Mäuse wissbegierig die Erfindungen der Menschen. So auch der junge Pete. Er hat dank einer alten Tagebuchnotiz seines Urahns von einem Schatz erfahren, der auf dem Meeresgrund liegen soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er alles daran, diesen zu bergen. Gemeinsam bereiten sie sich auf die erste Mäusetauchfahrt der Geschichte vor.

Reinhören

Ein absolutes Highlight ist jedoch Bastian Pastewka, der mich mit seiner Stimmvielfalt wirklich vom Hocker gerissen hat.

Hörbuch-Rezension, (Hörnchens Büchernest vom 31.12.2018)

Die Luft hat Autor und Illustrator Torben Kuhlmann bereits erobert – jetzt taucht er ab, mit “Edison. Das Rätsel des verschollenen Mäuseschatzes”. Menschlicher Entdeckergeist wird einmal mehr aus der Perspektive einer neugierigen Maus nacherzählt, Bastian Pastewka gibt die ganze Bande brillant. Mit viel Blubb-Blubb und Musik startet das erste Unter-Wasser-Mäuse-Abenteuer. Einfach mit abtauchen.

Mäuse-Abenteuer, (Eltern Family vom 12.12.2018)

Der Autor

Torben Kuhlmann, geboren 1982, hat eigentlich schon immer kreativ gearbeitet; mit Bauklötzen im Büro seines Vaters, aber auch mit Buntstiften und Wasserfarben. Im Kindergarten und später in der Schule war er als „der Zeichner“ bekannt. Nach Abitur und Zivildienst nahm er 2005 das Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg im Studiengang „Illustration und Kommunikationsdesign“ auf. Schon seit 2006 arbeitete er neben dem Studium gelegentlich als freiberuflicher Illustrator. Von Anfang 2010 bis Sommer 2014 war er der Haus- und Hofillustrator der Werbeagentur Jung von Matt in Hamburg. Innerhalb dieser Zeit schloss er auch mit seinem ersten Kinderbuch Lindbergh – Die Geschichte einer fliegenden Maus sein Studium mit der Diplomprüfung ab. Heute ist er freiberuflich arbeitender Illustrator und Kinderbuchautor und lebt in Hamburg.