portfolio_tv_pastewka-in-mexiko_03
portfolio_tv_pastewka-in-mexiko_02
portfolio_tv_pastewka-in-mexiko_01

Pastewka in Mexiko

Reisecomedy, D 2002 – 2005, RTL. Erstausstrahlung: 21.01.2005.

Sehen Sie mich als EL MARIACHI (Antonio Banderas für Arme) in einem alten mexikanischen Dorf in einer kurzen Westernszene!

Auf DVD

lounge_shop_pastewka-mexico-russland-suedsee

Agoraphobie!

Warum bin ich in Mexiko? Ich möchte eine therapeutische Reise machen, um meine Ängste zu überwinden: Mexiko-City – Angst vor Menschenmassen Ich führe durch die prächtige 20-Millionen-Stadt, verbringe einen Tag mit Mariachi-Musikern. Dann führt mich der staatlich anerkannte Ufologe Chaime Moussan durch seine Sammlung des Übernatürlichen: Videos von Ufosichtungen, Geisterheilungen, extraterrestrische Fundstücke. Und er lädt mich in seine Fernsehsendung ein. Guadalachara: Traditionelles Tanzfestival – alle dürfen auf dem großen Marktplatz zu Big Band-Bossa Nova mitmachen, solange man ganz in Weiß erscheint. Ich bitte um Tanzunterricht und erhalte Lehrstunden von der berühmtesten und erfahrensten Tanzlehrerin des Ortes: von Carlotta, sie ist 98 Jahre alt und 1, 46m groß. Dann bin ich zu Gast beim jährlichen Folklorefest in Oaxaca. Und: Lucha-Libre – zu Gast bei der mexikanischen Variante des Wrestling.

Akrophobie!

Meine Höhenangst überwinde ich bei der Baumkronentour: ich schwinge mich (wirklich!) wie Indiana Jones mit einem Hängerad über bis zu 400 Meter lange Stahlseile von Baum zu Baum, unter mir 110 Meter tief der Canyon. Nachts begebe ich mich mit Meeresbiologen auf See, um Krokodile aufzuspüren.

Atychiphobie!

Meine Angst vor dem Scheitern könnte nicht besser gelindert werden: ich falle wie ein Anfänger spektakulär auf einen Versteckte-Kamera-Streich der mexikanischen Variante von Verstehen Sie Spaß? herein. Wer auch immer in diesen Tagen in Mexiko fernsieht, er hat die unglaubliche Chance zu sehen, wie ich von zwei Lockvögeln genervt und dann mit meinem Team von der „Polizei” festgenommen wird. In Pastewka in Mexiko wird dieser (Un-)Glücksfall in voller Länge zu sehen sein…

Produktionsnotizen

[Quelle: RTL] Bastian Pastewka und die Kölner Produktionsfirma Versfilm schaffen ein neues Genre: die Reisecomedy. Anders als vergleichbare humorvolle Reiseberichte eines Herbert Feuersteins oder Michal Palin definieren sie „Reise-Comedy“ völlig neu. Das Ergebnis ist nicht nur zwerchfellerschütternd lustig, sondern auch durchaus informativ. Dadurch ist Pastewka in… für Reise- und Comedyfans gleichermaßen unglaublich unterhaltsam.

Info