portfolio_tv_pastewka-in-japan_02
portfolio_tv_pastewka-in-japan_01

Pastewka in Japan

Reisecomedy, D 2002 – 2005, RTL. Erstausstrahlung: 30. Januar 2004 / 06. Februar 2004

Als Reisende wider besseres Wissen im Land der aufgehenden Sonne.

Auf DVD

lounge_shop_pastewka-indien-japan

Kontaktschwierigkeiten habe ich keine, eher eine erfrischende Ehrfurchtsarmut vor fremden Kulturen. Ob im Nachtleben der Mega-Metropole Tokio, als Bergsteiger am heiligen Berg Fuji, als duldsamer Schüler eines Zen-Klosters oder heldenhafter Samurai-Krieger – ich lasse mich auf alles ein, schone weder mich noch den Zuschauer.

Es ist überall blöder als daheim

Obwohl ich ja Reisen und fremde Länder eigentlich nicht mag, habe ich mich wieder breitschlagen lassen und bin nach Japan gereist. Schnell schluckte mich die pulsierende Metropole Tokio auf. Mit mangelnden Sprachkenntnissen und ahnungslos gegenüber den Sitten und Gepflogenheiten meines Gastlandes habe ich mich dennoch bemüht, die Seele Japans zu erforschen. Indes, der verzweifelte Versuch des gutwilligen Ausländers, das Geheimnis eines Landes zu erfahren, ohne vor allem was fremd und exotisch ist, ehrfurchtsvoll zu verstummen führte zu einigen leidvollen Erfahrungen…

Produktionsnotizen

[Quelle: RTL] Bastian Pastewka und die Kölner Produktionsfirma Versfilm schaffen ein neues Genre: die Reisecomedy. Anders als vergleichbare humorvolle Reiseberichte eines Herbert Feuersteins oder Michal Palin definieren sie „Reise-Comedy“ völlig neu. Das Ergebnis ist nicht nur zwerchfellerschütternd lustig, sondern auch durchaus informativ. Dadurch ist Pastewka in… für Reise- und Comedyfans gleichermaßen unglaublich unterhaltsam.

Info